Navigationsbereich


Mazedonien

In Mazedonien ist die UNIQA Group mit zwei Gesellschaften vertreten, der UNIQA ad-Skopje und der UNIQA Life ad-Skopje.

Kennzahlen 2015

Versicherungsverträge: 339.699
Mitarbeiter: 465 (Albanien, Kosovo, Mazedonien)
Marktanteil (1 - 9/2013): Lebensversicherung: 5,37 % / Nicht-Lebensversicherung: 9,48 % / Gesamt: 8,93 %
Marktposition: Lebensversicherung: 4 / Nicht-Lebensversicherung: 6 / Gesamt: 6

UNIQA A.D, Skopje

UNIQA in Mazedonien wurde als SIGAL Versicherung Ende 2004 vom albanischen Mutterunternehmen SIGAL gegründet. Operativ ist sie seit 2005 auf dem mazedonischen Markt tätig. Das Unternehmen wurde im Juni 2009 von SIGAL UNIQA Group AUSTRIA umbenannt in UNIQA ad-Skopje. UNIQA ad-Skopje bietet alle Arten von non-life Versicherungen an und vertreibt ihre Produkte und Dienstleistungen über den eigenen Außendienst, Agenten und Makler.

Vorstand

Saimir Dhamo (CEO) 
Borche Borgevski
Biljana Stojanov

Kontakt

Str. Marks & Engels Nr.3
1000 Skopje, Macedonien
Tel.: +389 2 3109 060
Fax: +389 2 3125 128
E-Mail: 
http://www.uniqa.mk

UNIQA Life A.D, Skopje

UNIQA Life ad-Skopje startete 2011 mit der Geschäftstätigkeit. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Produkten aus allen Bereichen der Lebensversicherung an. Die Produkte und Dienstleistungen werden durch den eigenen Außendienst, Agenten, Makler und Kooperationspartner in ganz Mazedonien angeboten.

Vorstand

Driton Azizi (CEO) 
Emil Kratovaliev
Aleksandra Shkëmbi 

Kontakt

Str. Marks & Engels Nr.3
1000 Skopje, Macedonien
Tel.: +389 2 3288 820
Fax: +389 2 3125 128
E-Mail: 
http://www.uniqa.mk