Navigationsbereich


Österreich


UNIQA Österreich Versicherungen AG

2016 wurden die vier bisher in Österreich operativ tätigen Erstversicherer zu einer Gesellschaft verschmolzen. Die Versicherungsgesellschaften FinanceLife Lebensversicherung AG, Raiffeisen Versicherung AG und Salzburger Landes-Versicherung AG wurden mit der UNIQA Österreich Versicherungen AG als aufnehmende Gesellschaft fusioniert.

Die Eintragung der Verschmelzung ins Firmenbuch ist am 1. Oktober 2016 erfolgt.

UNIQA Österreich Versicherungen AG als 100%-ige Konzerngesellschaft von UNIQA Insurance Group AG ist somit seit 1. Oktober 2016 der einzige Erstversicherer der Unternehmensgruppe am österreichischen Markt. Die Versicherungsbestände der bisher vier Gesellschaften wurden in der UNIQA Österreich Versicherungen AG konzentriert.

UNIQA Österreich, schon bisher die größte unten den mehr als 50 in Österreich tätigen Versicherern, betreut nach der Verschmelzung rund 3,5 Millionen Österreicher als Kunden und erreicht einen Marktanteil von mehr als 22 Prozent. Die ausgeprägte Serviceorientierung und Kundennähe wird durch die neun Landesdirektionen und über 420 Servicestellen unterstrichen. 

UNIQA Österreich betreibt alle Sparten der Personen- und Sach-Versicherung. Die Produkte werden über den Ausschließlichkeitsvertrieb, Makler, Generalagenturen und über den Online-Vertrieb angeboten.

UNIQA ist – laut unabhängigen Untersuchungen – seit Jahren die bekannteste Versicherungsmarke in Österreich und auch jene, der die Österreicher das größte Vertrauen entgegenbringen. 

Vorstand

Kontakt

UNIQA Österreich Versicherungen AG
A-1029 Wien, Untere Donaustraße 21
Tel.: +43 (0) 50677
Fax: +43 (0) 50677-676
E-Mail: info@uniqa.at,
www.uniqa.at


Raiffeisen Versicherung 

Die 1969 gegründete Raiffeisen Versicherung wurde mit 1. Oktober 2016 in die UNIQA Österreich Versicherungen AG verschmolzen.

Die erfolgreiche Kundenmarke „Raiffeisen Versicherung“ bleibt bestehen. Wie bisher werden auf den Bankenvertrieb zugeschnittene Produkte und individuelle Lösungen für die Bankkunden und die Vertriebspartner in den Raiffeisenbanken angeboten.

Die hervorragende Vertriebspartnerschaft mit den Raiffeisenbanken in Österreich bleibt ein wesentlicher Zukunftsfaktor.


Salzburger Landes-Versicherung 

Die 1811 gegründete Salzburger Landes-Versicherung wurde mit 1. Oktober 2016 in die UNIQA Österreich Versicherungen AG verschmolzen.

Die Marke „Salzburger“ wird mit der Marke UNIQA zur „Salzburger UNIQA“ verschränkt und bleibt als der starke Partner für die Kunden in der Region erhalten.



UNIQA Insurance Group AG

Untere Donaustraße 21
A-1029 Wien
Tel: (+43 1) 211 75 - 0
Fax: (+43 1) 214 33 36
E-Mail: internet@uniqa.at